2013 / 36 Verkehrsunfall


Datum Alarmzeit Einsatzart Ort
10.10.2013 16:23 Uhr THL Reilingen

 

Fahrzeuge :       HLF 20/16; LF 16

Sonstige:           Rettungsdienst, Polizei, Feuerwehr- Seelsorger, stellv. Kreisbrandmeister Axel Schuh

Einsatzkräfte:  13 Pers.

Auf Bereitschaft: 7 Pers.

Einsatzende:    22:05

Die Freiwillige Feuerwehr Reilingen wurde zu einem Verkehrsunfall auf der L 723 alarmiert. Ein PKW war frontal mit einem Reisebus kollidiert wobei die Fahrerin verstarb.

Die auslaufenden Betriebsstoffe der Unfallfahrzeuge wurden mit Mulden aufgefangen. Nach Beendigung der Unfallaufnahme wurde die Fahrerin aus dem Fahrzeug befreit. Zur Betreuung der Einsatzkräfte und der Angehörigen wurde ein Feuerwehrseelsorger hinzu gezogen.

Link zur Pressemitteilung der Polizei: http://presse.polizei-bwl.de/_layouts/Pressemitteilungen/DisplayPressRelease.aspx?List=7fba1b0b%2D2ee1%2D4630%2D8ac3%2D37b4deea650e&Id=75009