2016 / 46 „Verkehrunfall“


„Verkehrsunfall“

Einsatzdatum: 09.12.2016
Einsatzbeginn: 17:46 Uhr
Einsatzende: 19:09 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16; MTW

Die Feuerwehr wurde unter dem Stichwort „Fahrzeug in Kraichbach“ zu Ihrem Einsatz gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass der PKW-Fahrer einem Tier aus dem angrenzenden Wald ausweichen wollte und dabei zu nahe an die Böschung des Kraichbach kam. Dies hatte zur Folge, dass sich das Fahrzeug quer stellte und sich überschlagend die Böschung hinunterrutschte und im Bach auf dem Dach liegen blieb. Die Insassen konnten sich befreien und durch einen Jogger die Notdienste verständigen.

Mit Hilfe eines ansässigen Landwirtes wurde das Fahrzeug aus dem Bach gezogen. Eine weitere Einsatztätigkeit war für die Feuerwehr nicht nötig.

(IH)