2018 / 47 „Großbrand Recyclinganlage“


Einsatzdatum: 07.08.2018
Einsatzbeginn: 19:46 Uhr
Einsatzende:  08.08. 2018  08:44 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge: MTW, HLF, LF 16, GW-L 2

Sonstige Dienste: Feuerwehr Hockenheim, Feuerwehr Altlußheim
Feuerwehr Neulußheim, Feuerwehr Schwetzingen
Feuerwehr Walldorf, Feuerwehr Ladenburg,
Werkfeuerwehr Heidelberger Druckmaschinen AG
Stellv. Kreisbrandmeister, Rettungsdienst,
Notarzt, THW, Polizei
Die Halle eine Recyclinganlage, die auf Reilinger Gemarkung steht, stand am Dienstagabend in Vollbrand. Die große Rauchwolke war weithin sichtbar und somit wurden sofort weitere Feuerwehren alarmiert. Rund 150 Kräfte waren letztlich im Einsatz um den Brand zu löschen. Die Hockenheimer Kameraden richtete, neben der Brandbekämpfung, eine Einsatzleitung ein um Personal, Material und Nachforderungen zu koordinieren. Die Feuerwehr aus Walldorf übernahm einen Bereitschaftsdienst, um den Brandschutz in den HORAN- Gemeinden sicherzustellen. Außerdem wurden Luftmessungen durch die Feuerwehr Walldorf und die Feuerwehr Ladenburg durchgeführt. Der Rettungsdienst stellte die Betreuung für die Einsatzkräfte sicher.

Link zum Einsatzbericht der Feuerwehr Hockenheim

https://feuerwehr-hockenheim.de/index.php/de/einsaetze/2547-nr-221-brandalarm-b39