Auf in die Berge – Ausflug 2016


„Auf in die Berge“ war das Motto des dreitägigen Ausflugs der Feuerwehr Reilingen ins malerische Oberstdorf im Allgäu.

Am Freitag den 26.08. starteten die knapp 50 Teilnehmer der buntgemischten Gruppe aus Einsatzabteilung, Spielmannszug und Altersmannschaft in das gemeinsame Wochenende.

Angekommen im Süden Bayerns wurde der Gruppe bei einer Fahrt im „Marktbähnle“ die geschichtliche und touristische Entwicklung Oberstdorfs nähergebracht und historische Gebäude und Kapellen in und um Oberstdorf gezeigt.

IMG_4345

Nach einer kurzen Wanderung bei der die Teilnehmer die frische Bergluft einatmen und die wunderschöne Naturlandschaft der Allgäuer Alpen entdecken konnten, erwartete die Reilinger ein gemütliches Abendessen auf einer typisch bayrischen Alpe mit herrlichem Sonnenuntergang und Blick ins Tal.

Der Samstag begann mit einer Führung durch die „Erdinger-Arena“, der Skisprungschanze, an der jährlich das Eröffnungsspringen der Vierschanzentournee stattfindet. Neben interessanten Ausstellungsstücken über die Entwicklung des Skifahrens und Ski-Springens erlebten die Teilnehmer bei bestem Wetter einen einzigartigen Blick auf Oberstdorf von der Panorama-Plattform des Schanzenturms.

IMG_4315

Sportlich ging es anschließend für die Gruppe bei einer Wanderung durch die die Breitachklamm weiter. Das einzigartige Naturdenkmal ist die tiefste und eine der imposantesten Felsenschluchten Mitteleuropas. Es konnten tiefe Schluchten, ausgeschliffene Wassermulden und faszinierende Felsgebilde, geschliffen durch die Kraft des Wassers, bestaunt werden. Den eindrucksvollen Tag ließ die Gruppe sodann in einer Brauerei bei herzhaftem Essen, Spaß und Gaudi durch bayrische Livemusik ausklingen.

IMG_4337

Am Sonntag war bei der Gondelfahrt auf das 2000 Meter hohe Fellhorn erneut Schwindelfreiheit gefragt. Die Reilinger erlebten nach einem Marsch zum Gipfelkreuz bei Sonnenschein einen herrlichen Blick über die Allgäuer-Alpen und gönnten sich einen leckeren Kaffee in luftiger Höhe.

Zurück an der Talstation wurde auf das mitfahrende Geburtstagskind Meinrad Ströhl zum 70. Geburtstag angestoßen und ein Ständchen gesungen.

Auf dem Heimweg wurde ein letzter Stopp zum Abendessen bei Heilbronn eingelegt. Wieder in Reilingen angekommen zeigten sich alle Teilnehmer von dem schönen Wochenende im Allgäu und der perfekten Organisation durch Jennifer Lensch und der weiteren Organisatoren hoch auf begeistert.

WP_20160828_11_23_24_Pro