Die blaue Mappe unterstützt die Vorbereitungen


 

Die blaue Mappe mit der Aufschrift „Feuerwehrfest“ begleitet ihren Besitzer Michael Sturm zur Zeit ständig wenn dieser sich auf den Weg ins Reilinger Feuerwehrhaus macht. Sie beherbergt wichtige Unterlagen aus den vergangenen Jahren aber auch schon die aktuellen Vorbereitungen für das Feuerwehrfest am kommenden Wochenende, welches die Feuerwehr wieder gemeinsam mit dem Spielmannszug veranstaltet. „Uns ist es wichtig der Bevölkerung die Arbeit der Feuerwehr und auch die des Spielmannszuges näher zu bringen, Gespräche mit den Besuchern zu führen und Fragen zu beantworten “, erklärt Michael Sturm überzeugend.

Er erinnert sich noch gut an die Zeit als die Feuerwehr im September eineneintägigen Tag der offenen Tür und der Spielmannszug im Juni daseintägige Waldfest veranstalteten. „Aus dem Waldfest des Spielmannszugs wurde im Jahr 1995ein Spielmannszugfest. Hier goss es bereits früh morgens wie aus Kübeln und es war schon für die Mitglieder eine Überwindung aus dem Haus zu gehen. Kurzerhand wurde beschlossen das Fest ins Feuerhaus zu verlegen und da blieb es dann auch und wurde zum Spielmannszugfest.,,Man muss nur flexibel sein“, sagt der Brandmeister, der seine Feuerwehlaufbahn schon in der Jugendfeuerwehr begann, schmunzelnd.Mittlerweile ist er seit über 20 Jahren aktiv im Feuerwehrausschuss tätigt und  zugleich Trommler im Spielmannszug,dies Verbindet ihn mit beiden Abteilungen.

„Als wir im Jahr 2006 beschlossen aus zwei Festen ein gemeinsames zwei tägiges Feuerwehrfest zu veranstalten ist Michael Sturm zum Kopf der Veranstaltung geworden“ erklärt Kommandant Mike Supper anerkennend. „Beim ihm laufen die Fäden zusammen und mit seiner Erfahrung seinem diplomatischen Geschick, seiner Gewissenhaftigkeit und seinem Auge für Verbesserungen hält er dieses auch fest zusammen.“

Der 44 jährige weiß aber auch die Unterstützung seiner Mitorganisatoren, der Mannschaft, der Spielleute und dessen Geschäftsführer Jürgen Oechsler besonderes zu schätzen. „Wir haben die Aufgaben auf verschiedene Leute verteilt und jeder einzelne macht seine Sache gut. Denn nur gemeinsam können wir unseren Gästen einen schönen Aufenthaltbereiten.“ Dann öffnet er wieder die schlaue blaue Mappe und bringt Kommandant Mike Supper auf den neusten Stand der Vorbereitungen.

Neben einem Attraktiven Programm ist natürlich ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Zu frischen Getränken gibt es leckeres Grillfleisch, einen  Pfälzer- Teller und Pfälzer- Saumagen.