Fastnacht 2008


Auch dieses Jahr nahmen die Aktiven des Spielmannszuges an den Umzügen in Hockenheim, Rheinhausen,       Brühl und Schwetzingen teil. Bei meist herrlichem Wetter marschierte der Zug angeführt vom Tambourmajor Uwe Schuppel durch die menschenumsäumten Straßen.

Der Abschluss des Faschings wurde dienstags im Feuerwehrhaus gefeiert. Für die nötige Stärkung nach den beiden abschließenden Umzügen in Brühl und Schwetzingen gab es Pizza, sowie am späteren Abend noch Rollmöpse und Kartoffeln. So konnte man sich von den Strapazen der Umzüge gut erholen und Fasching nochmals Revue passieren lassen.