Hauptübung auf der Hauptstraße


Das Gebäude an der Ecke Hauptstraße/Bierkellergasse war das Übungsobjekt der heutigen Gesamtübung. Mit drei Fahrzeugen fuhr die Reilinger Feuerwehr zu dem Haus, aus dem bereits dicke Rauchwolken zogen und eine Person am Fenster laut um Hilfe rief. Menschenrettung. Leiterstellen und Brandbekämpfung standen nun auf dem Programm. Einige Passanten nutzen auch die Gelegenheit den Einsatzkräfte bei ihrer Gesamtübung zu zuschauen.

Die Freiwillige Feuerwehr bedankt sich für das Interesse der Zuschauer und für die Rücksicht der Autofahrer.