Jugendfeuerwehr bei großem Zeltlager in Altlußheim erfolgreich


Mit vollen Händen kehrte die Jugendfeuerwehr Reilingen am 01. August aus Altlußheim zurück. Wie in jedem Jahr nahmen die Reilinger Nachwuchsfeuerwehrfrauen- und Männer am großen Zeltlager der Feuerwehr Altlußheim teil. 

Rund 52 Jugendfeuerwehren aus ganz Deutschland waren zu Besuch und der Reilinger Jugendfeuerwehr gelang es bei den verschiedenen Wettkämpfen 3 Pokale mit nach Hause zunehmen. Bereits am Freitag wurden die Zelte in Altlußheim aufgeschlagen und nach der offiziellen Begrüßung und einer Willkommensparty ging es los zur Nachtwanderung, bei der die Kinder und Jugendlichen an den verschiednen Stationen zeigen mussten was sie können. Auch am Samstag und Sonntag wurden beim Spiel ohne Grenzen und der Lagerolympiade das Geschick und das feuerwehrtechnische Wissen getestet.

 Die Jugendleiter, welche ab und an ihre Schützlinge unterstützen mussten, waren mächtig Stotz auf deren Leistungen. BeimTauziehwettbewerb erzog sich die Mannschaft bestehend aus Jugendleitern und aktiven Einsatzkräften den ersten Platz und holten somit den Wanderpokal, wie schon in vielen Jahren nach Reilingen. Auch die Jugendlichen zogen was das Zeug hält und erhielten ebenfalls einen Pokal für den 3. Platz.