Seminar Ladungssicherung


Seminar Ladungssicherung

Die Beschaffung des neuen „Logistik“-Fahrzeugs GW-L2 wirft seine  Schatten voraus.  Am Samstag, den 23.04.2016 absolvierten 20 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Reilingen in einem Tagesseminar eine Ausbildung zur richtigen Ladungssicherung. Zu Beginn stand ein umfassender Theorie-Teil bei der, Dozent Markus Rieger,  neben den Rechtsgrundlagen und physikalischen Grundlagen auch über die verschiedenen Zurrmittel und  Sicherungsarten referierte.  Anschließend konnte in einem sog. Übungsanhänger das theoretisch erlernte, praktisch geübt werden. Der Dozent beantwortete alle Fragen rund um das Thema und nun dürften die Reilinger Floriansjünger  bestens  auf die „Neubeschaffung“  vorbereitet sein.

MPi

HP1 HP2 HP3