Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr am 13.12.2016


Am vergangenen Dienstag trafen sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Reilingen und deren Jugendleiter wie jeden Dienstag zur Übungsstunde. Allerdings wurde diese, wie an jedem letzten Dienstag vor den Weihnachtsferien durch eine gemeinsame Weihnachtsfeier ersetzt. Nachdem Jugendwart Stefan Grahlert und seine Jugendleiter die Jugendlichen im Alter von 8 bis 18 Jahren begrüßt hatten, versorgte sich jeder mit Trinken und weihnachtlichen Knabbereien. Erster Programmpunkt war die Zusammenfassung der Ereignisse des vergangenen Jahres. Stefan Grahlert hatte dies mit zahlreichen Fotos und Anekdoten aufgelockert. Es wurde viel gelacht und gelegentlich hörte man ein „Oh nein!!!  Das bin ja ich, mach das Bild weg!“ oder „Das war cool, sollte wir wieder machen!“. In diesem Zuge wurden auch gleich einige Jugendlichen für fleißigen Besuch der Übungsstunden ausgezeichnet.

img_1535

Jugendwart Stefan Grahlert (links) und Jugendleiter Marius Katzenberger (rechts) mit den ausgezeichneten Jungfeuerwehrleuten.

Als nächstes standen Geschicklichkeitsspiele für die in zwei Teams geteilten Jungfeuerwehrleute an. Hier hatte sich Sascha Lensch einige Spiele ausgedacht und hatte somit auch die Aufgabe als Schiedsrichter zu fungieren. Zur Stärkung gab es im Anschluss Maultaschen und Salate, welche Marius Katzenberger in der Zwischenzeit zubereitet hatte. Nach den Dankes- und Verabschiedungsworten durch Stefan Grahlert und seine Jugendleiter wurden dann die Geschenke verteilt. Jede der Jugendlichen erhielt von der Feuerwehr einen Rucksack vom Verband der Jugendfeuerwehr und auch der Förderverein Jugendfeuerwehr Reilingen e. V. ließ es sich nicht nehmen den Jungfeuerwehrleute und deren Leiter ein Geschenk zu überreichen. Um den Bezug zur Feuerwehr zu halten, gab es einen von der Firma Feuerwear hergestellten Schlüsselanhänger aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch. Nach einem schönen Abend, mit den Geschenken und den besten Wünschen für die Weihnachtsfeiertag sowie einen guten Rutsch in ein gutes Neues Jahr verabschiedete man sich voneinander.

(IH)

img_1567